Tipps Sachbücher


Die Viren und wir: Den Verwandlungskünstlern auf der Spur

Wir leben in einer Virenwolke. Viren sitzen auf uns und in uns. Zum Glück sind die meisten harmlos, manche von ihnen sind überaus nützlich! Was aber sind Viren überhaupt, wie vermehren sie sich und wie können wir uns vor gefährlichen Viren schützen? Unglaublich: Ohne Viren gäbe es uns Menschen nicht!

Aus der Reihe Was-ist-was/Naturwissenschaften easy, ab 11 Jahren

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Viren

 

Drachen: Eine faszinierende Reise durch die Welt der fantastischen Wesen

Hier lernst du alles, was ein angehender Drachenexperte wissen muss: Über 20 Drachenarten werden beschrieben, eingeteilt in europäische, asiatische und ungewöhnliche Drachen. Du erfährst, wie man sie aufzieht und erzieht, lernst etwas über deren Ernährung, Pflege und wie man einen Drachen reitet. Zum Schluss liest du Spannendes zu berühmten Legenden über drachentötende Helden!

Für Drachenfans ab 9 Jahren, von Federica Magrin

Drachen

 

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.


Hartgekochte Fakten über Eier

Ein umfangreicher Wissensschatz zum Thema "Eier": Wie atmet ein Küken im Ei oder woraus besteht das Eiweiß? Neben diversen Vogelarten werden Insekten, Fische, Reptilien oder Dinosaurier vorgestellt, die ihren Nachwuchs in einem Ei zur Welt bringen. Auch wichtig: Das Ei als Keimzelle menschlichen Lebens.

Neben Rezepten, Spielen bzw. Bastelvorschlägen, Bräuchen und Redensarten aus aller Welt gibt es noch historische Anekdoten rund um das Ei mit seiner Bedeutung im alten Ägypten, im Mittelalter oder bei den Wikingern. Oder willst du wissen, warum das Ei an Ostern eine so große Rolle spielt?

Für wissbegierige Kinder ab ca. 8 Jahren, von Lena Sjöberg

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Eier

 

Das Hotel zum Oberstübchen

Viel Wissenswertes über das Gehirn: Welcher Teil deines Hirns sorgt dafür, dass du sprechen kannst, welcher warnt dich vor Gefahr? Warum kannst du dir manche Dinge jahrelang merken und andere keine zwei Minuten? Und was macht dein Gehirn eigentlich, wenn du schläfst? Spannende Sachinformationen laden kindgerecht zum Entdecken ein und veranschaulichen das Gelesene. Dabei haben sich auf jeder Doppelseite 6 Dinge versteckt, die es zu finden gilt.

Eine wimmelige Entdeckungsreise durch das Oberstübchen für Kids ab 8 Jahren, von Marja Baseler & Annemarie van den Brink

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Oberstübchen

 

Wie, das war mal anders? Eine Zeitreise in die Welt vor Smartphone & Co.

Ein ideales Sachbuch für Kinder, die wissen wollen, welche genialen Erfindungen und bahnbrechenden Entdeckungen unsere Welt, wie wir sie heute kennen, möglich gemacht haben – und wie die Welt ihrer Eltern und Großeltern früher aussah! Ein launiger Spaziergang durch die Epochen, zurück bis zur Entwicklung des Ackerbaus und der Erfindung des Rades.

Für neugierige Kinder ab 8 Jahren, von Clive Gifford

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Anders

 

Coole Science-Experimente

Fliegt ein Flugzeug ohne Flügel? Wie erzeugt man Sternbilder im Zimmer?... Über 40 Projekte aus den Bereichen: Zum Staunen, Hörbar, Zum Rumkleckern, Natur und Bewegung. Es gibt jeweils eine Materialliste (Materialien aus dem Haushalt oder vom Supermarkt), eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung, ein Foto des fertigen Objekts und eine kurzen Erklärung des wissenschaftlichen Hintergrunds; z.B. zu Aggregatszuständen, Magnetismus, Schall usw.

Für clevere Forscher ab 7 Jahren, von Rob Beatti

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Experimente

 

Küchen-Experimente: Wissenschaft zum Anfassen

Erhitze Eis und erfahre dabei, wie Eis bei Hitze nicht schmilzt. Backe Pizza und lerne, warum Hefe sich verdoppelt. Baue einen Zitronenvulkan und erlebe, was es bedeutet, wenn Säure und Base sich mischen! Ob Diffusion, Dichte oder Oberflächenspannung – mit diesen dreißig schnellen und einfachen Experimenten kannst du Wissenschaft schmecken – hautnah in deiner Küche!

Für mutige Forscher ab 9 Jahren, aus der Reihe PhänoMINT von Nick Arnold

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Küche

 

Mein Geld, dein Geld: Von Mäusen, Kröten und Moneten

Spätestens beim Taschengeld kommen Kinder mit Geld in Berührung. Während die einen es sofort ausgeben, stecken andere ihr Geld in die Spardose. Zu verstehen, dass Geld in Bewegung ist, es ausgehen oder sich vermehren kann, bildet die Grundlage für einen nachhaltigen und bewussten Umgang. Über Geld spricht man nicht? Doch.

Ein Buch für einen entspannten Umgang mit Geld ab 8 Jahren, von Mike Schäfer und Meike Töpperwien

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Geld Kröten

 

Wie siehst du denn aus? Warum es normal nicht gibt

Ist mein Bauchnabel komisch? Warum sind meine Haare nicht glatt?... Schon 10jährige beurteilen ihre Körper oft im Vergleich mit Idealbildern aus den Medien. Hier werden Körperteile hier und anderswo, heute und früher, in all ihrer Unvollkommenheit herrlich unverkrampft gezeigt, mit einer Vielzahl an Formen und Farben. Ein Anstoß zum Hinterfragen und ins Gespräch kommen!

Ab 10 Jahren, von Sonja Eismann

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Aussehen

 

Tagesschau & Co. : wie Sender und Redaktionen Nachrichten machen

Überall auf der Welt passieren ständig interessante Dinge – doch nur wenige davon finden ihren Weg in Nachrichtensendungen. Wer wählt sie aus? Warum werden fast nur schlimme Ereignisse gemeldet? Ihr bekommt auch Einblick in den Alltag eines Auslandskorrespondenten und erfahrt, was Nachrichtensprecher machen, wenn sie plötzlich Schluckauf kriegen… Und es geht natürlich um „Fake News“: Warum erfinden Menschen solche und wie erkennt man sie?

Für interessierte Kinder ab 10 Jahren, von Sarah Welk   
Das Buch ist bei Antolin gelistet.

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Tagesschau

 

Komm, lass uns spielen!

Kunterbunte und kinderleichte Ideen, wie ihr kleine Objekte basteln können, mit denen ihr dann spielen können. Aus einfachen, haushaltsüblichen Gegenständen (Kronkorken, Wäscheklammern, Knöpfen ...) entstehen Spielfiguren für Würfelspiele oder Bestandteile von Geschicklichkeitsspielen. Daneben findest du Malspiele (z.B. Pustebilder), Legespiele oder Wurfspiele (z.B. Dosenwerfen mit Bällen aus Stoffresten). Alle Aktionen sind hauptsächlich für drinnen und für mehrere Kinder gedacht – ein Segen für die kommende Regentage ...

Für Kreative ab 5 Jahren, von Sabine Lohf

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Lass uns spielen

 

Das große starke Buch

Lena kann toll Geschichten erzählen, Elias ist immer geduldig, Carla kann gut rechnen, Finn liest gerne Bücher und Luisa ist immer gut gelaunt. Wir alle haben unsere Stärken, die uns zu einzigartigen Menschen machen.
Was kannst du besonders gut? Was macht dir besonders viel Spaß?

Ein schönes Buch für Kinder ab 6 Jahren, von Susanna Isern und Rocio Bonilla

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Grosse starke Buch

 

Alle haben einen Po

Ein ungemein vergnügliches Sachbuch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, das ein Bewusstsein für den eigenen Körper und den Umgang miteinander schafft. Menschliche Körper in all ihren Facetten, klein und groß, dick und dünn, nackt und angezogen – das Buch lädt ein, mit jüngeren Kindern zum Thema „Körper“ ins Gespräch zu kommen.

Für alle mit Kindern ab 4 Jahren, von Anna Fiske

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Po

 

Es geht rund: Die Verwandlungskraft der Kreisläufe

Dieses Sachbilderbuch aus fester Pappe kommt in ungewöhnlicher Form daher: Geschlossen bildet es einen Halbkreis, aufgeklappt eine Kreisform mit einem Durchmesser von 50 cm! Neun Naturkreisläufe wie z.B. die Nahrungskette oder das Thema Fortpflanzung werden dargestellt, dazu werden von Menschen gemachte Kreisläufe wie Papierrecycling oder das Mehrwegsystem gut erklärt.

Ein besonderes Leseerlebnis für Kinder ab 5 Jahren, von Johannes Vogt & Felicitas Horstschäfer

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Es geht rund

 

Gefährliche Giftschlangen

Giftschlangen jagen uns einen eiskalten Schauer über den Rücken. Gerade weil sie so gefährlich sind, weil sie uns mit ihrem Biss töten können, möchten wir mehr über sie wissen: nicht nur über ihre Giftigkeit, sondern auch über ihre Sinne, ihr Natternhemd, ihre Tarntricks, wie sie täuschen und warnen. Und warum verschlucken sie sich eigentlich nicht, wenn sie ein dickes Beutetier verschlingen?

Aus der Reihe „Spannende Natur“ für Kinder ab 7 Jahren, von Heiderose & Andreas Fischer-Nagel

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Schlangen

 

Antarktis: Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents

Die Welt im ewigen Eis – da wünscht man sich bei dieser Hitze direkt hin! Den Schwerpunkt bilden die zahlreichen Expeditionen zur Antarktis und die dort jeweils gemachten Entdeckungen. So erfährt man nebenbei etwas über Koordinaten, Robben, Wale, Meereistypen, das Klima dort und über die dort heimischen Vögel und Pinguine. Und man lernt, was „Glaziologen“ machen – das hat nämlich nichts mit einer „Glatze“ zu tun!

Für wissbegierige Kinder ab 8 Jahren, von Giulia Vetri

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Antarktis

 

Gartenbuch für Kinder: 25 tolle Ideen für Beet, Balkon und Blumentopf

Möchtet ihr wissen, wie man selbst Erdbeeren züchtet oder ein Beet mit eurem Lieblingsgemüse anlegt? Ihr erfahrt auch, wie man ein „Hotel“ für niedliche Marienkäfer oder kleine Nisthilfen für Bienen baut. Es gibt viele Ideen in einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklärt, dazu leckere Rezepte, Bastel- und Spielideen und ein Quiz am Schluss. Genau das Richtige für die Ferien!

Für kreative Kinder ab 6 Jahren (und ihre Eltern), von Flora Becker

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Garten

 

Wildes Leben im Watt

Fahrt ihr in den Ferien an ein Wattenmeer? Dann müsst ihr euch unbedingt informieren: Der Wattboden ist nicht nur Matsch – er steckt voller Leben! Was ist das für ein Tier, dessen Sandkringel wir bei Ebbe auf dem Wattboden sehen? Was sind Gezeiten, was Priele, und was geht rund um die Dünen oder auf den Salzwiesen vor sich? Das Buch erklärt die Wattenmeerzone von den Niederlanden bis hoch nach Dänemark.
Mit Beobachtungstipps …

Watt

 

Für alle naturinteressierten Kinder ab 8 Jahren, von Ilka Sokolowski und Janine Czichy

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.


Raus an die frische Luft!

Die Welt draußen wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Natur kann man nicht nur sehen, sondern auch hören, fühlen und riechen! 20 Aktivitäten im Freien, z.B. Rindenabdrücke mit Wachsmalkreide auf Papier abreiben, Lagerfeuer entfachen und Stockbrot rösten, Herstellung von Futterzapfen für Vögel, Bewegungsspiele, aber auch ruhige Aktivitäten zum Gebrauch aller Sinne, um die Kinder zur Achtsamkeit zu motivieren.

Das Buch für kleine Entdecker ab 8 Jahren, von Catherine Ard und Carla McRae

Das Buch kann in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Luft

 

0