Partner: Kreisjugendring e. V. Landkreis Karlsruhe

Wir sind Partner im Bündnis, weil...

.. die ehrenamtliche Arbeit im Verein unverzichtbar ist, um Kindern und Jugendlichen außerhalb von Schule Freiräume anzubieten, in denen Kreativität entstehen und ausgelebt werden kann.
Diese Freiräume, wo all diese Grundlagen vermittelt und geübt werden dürfen, sind in der offenen und  verbandlichen Jugendarbeit zu Hause. Hier werden Werte vermittelt, Freiräume mit Kreativität gefüllt, Solidarität gelebt, Demokratie geübt, Spitzenleistungen trainiert und bei all dem der Spaß und die Leidenschaft nicht vergessen.
Der Kreisjugendring e. V. Landkreis Karlsruhe ist ein freiwilliger Zusammenschluss von 18 Jugendverbänden im Landkreis mit knapp 100 000 jugendlichen Mitgliedern und ca. 5 000 ehrenamtlich tätigen JugendleiterInnen in den einzelnen Vereinen.
Der Kreisjugendring möchte mit seinem vielseitigen Angebot die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Landkreis Karlsruhe konkret unterstützen. Dies geschieht einerseits durch Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen mit sehr praxisbezogenen Inhalten, die direkt auf die Arbeit übertragen werden können. Andererseits werden die Mitgliedsverbände wie auch sonstige Jugendgruppen durch einen umfangreichen Vermietungsservice von Kleinbus, Kanadiern,  unterschiedlichsten Sport- und Spielgeräten sowie einem Beamer mit Leinwand unterstützt.

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm mit interessanten und aktuellen Themen finden Sie hier

Die Ausbildung zum/zur JugendleiterIn zum Erwerb der JuleiCa wird regelmäßig jedes Frühjahr angeboten. Näheres dazu hier

Infos zum Gewaltpräventionsprojekt GEWALTIG für Schulklassen können hier Flyer "Gewaltig" und "Gewaltig junior"(PDF, 167.53 kB) abgerufen werden.

Alle weiteren Informationen finden sich hier im aktuellen Programmheft

Logo: KJR

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.kjr-ka.de.

0