Kalenderübersicht

Beschreibung

 
 
 

Gruppe "Ich dachte es wäre für immer!" - Krise als Chance

 
Zeitraum:
14.10.2019, 19:30h–21:00h | 21.10.2019, 19:30h–21:00h | 28.10.2019, 19:30h–21:00h | 04.11.2019, 19:30h–21:00h | 11.11.2019, 19:30h–21:00h | 18.11.2019, 19:30h–21:00h | 25.11.2019, 19:30h–21:00h | 02.12.2019, 19:30h–21:00h | 09.12.2019, 19:30h–21:00h | 16.12.2019, 19:30h–21:00h
 

 
Weitere Informationen:
 

Neue Gruppe:

„Ich dachte es wäre für immer“ - Krise als Chance

Die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen bietet eine Selbsterfahrungs- und Unterstützungsgruppe für Menschen in Trennungssituationen an. Kaum eine andere Lebenssituation ist so belastend und beängstigend wie der drohende Verlust oder die vollzogene Trennung in der Partnerschaft. Die Gefühle wechseln von Verzweiflung, Wut, Trauer und Hoffnung. Kinder reagieren oft sehr stark mit Ängsten und Leistungseinbußen auf die familiäre Belastung.
In der Gruppe gibt es Austausch und Anregungen; neben dem Reden werden aber auch neue Lösungswege spielerisch erprobt.

Leitung: Hiltrud Franken-Horstmann, Diplompädagogin und Eheberaterin, und Adrian Dieterle, Diplomtheologe und Eheberater;
Beginn der Gruppe: Montag, 14. Oktober, 19.30 -21  Uhr, 10 Abende, wöchentlich;
Ort: Vinzentiussaal, Josef-Kunz-Str. 4, Bruchsal;
Kosten: 80 Euro;
Anmeldungen montags bis freitags telefonisch unter (07251) 93 18 00 oder per mail an eheberatung-bruchsal@t-online.de erbeten.

Es gibt noch wenige freie Plätze im Kurs!

Ort:
Vinzentiushaus, Josef-Kunz-Str. 4, 76646 Bruchsal

Kontakt:
Frau Cornelia Hochscheidt
eh!169-!NO_SPAM!-169!eb!169-!NO_SPAM!-169!er!169-!NO_SPAM!-169!at!169-!NO_SPAM!-169!un!169-!NO_SPAM!-169!g-!169-!NO_SPAM!-169!br!169-!NO_SPAM!-169!uc!169-!NO_SPAM!-169!hs!169-!NO_SPAM!-169!al!169-!NO_SPAM!-169!@t!169-!NO_SPAM!-169!-o!169-!NO_SPAM!-169!nl!169-!NO_SPAM!-169!in!169-!NO_SPAM!-169!e.!169-!NO_SPAM!-169!de
Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen
www.eheberatung-bruchsal.de

0