Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …
Adventskerze aus Papier basteln

Das brauchst du: Tonkarton in rot und gelb, Schere, Klebstoff, schwarzer Filzstift, Wäscheklammer oder Deckel von einem kleinen Glas

Material Kerze

 

So geht es:
Arbeitsschritte Kerze
Und so geht es:
Schritt 1:

Schneide zwei rote Papierstreifen ab.
Bei mir sind sie 2 cm breit und 50 cm lang. Je länger und breiter die Streifen desto größer wird die Kerze.

Schritt 2:
Falte aus den Papierstreifen eine Hexentreppe. Dafür klebe sie zuerst mit dem Klebestift über Eck zusammen. Falte nun die Streifen immer übereinander und klebe zum Schluss die Enden wieder zusammen.

Schritt 3:
Schneide die gelbe Flamme aus, am unteren Ende schneide ca. 5mm tief ein und knicke die zwei Endstücke um. Male mit dem Stift einen Docht auf. Klebe die Flamme auf die Kerze …

… und die fertige Kerze auf eine Wäscheklammer oder einen kleinen Glas- oder Flaschendeckel. Mit vier Kerzen kannst du sogar einen Adventskranz gestalten.

Kerze Wäscheklammer

Kerze Deckel

 

Wenn du Lust hast, kannst du uns gerne auch Bilder von deinen Kerzen an schulsozialarbeit@bruchsal.de schicken.
Wir freuen uns auf viele Bilder von euch!

0